Baja 1000 in Fleisbach?

Wenn es irgendwann die Baja 1000 auch in Deutschland gibt oder eine Etappe der Deutschland-Rallye sich in das Lahn-Dill-Bergland verirrt, dann ist die Strecke schon gefunden. Die K81 zwischen Fleisbach und Merkenbach, sprich die Zufahrt von Fleisbach zum Kniebrecher.

Straßenschäden K81

In den letzten Wintern hatten sich schon interessante Löcher aufgetan, die notdürftig geflickt wurden. Dann hatte die Straße eine Weile Ruhe aufgrund der Sperrung während der Bauarbeiten zwischen Merkenbach und Beilstein. Neuer Straßenbelag, schicke Randsteine usw. Eine Zufahrt wie zu einem Präsidentenpalast. Jetzt haben die Beilsteiner eine tolle Zufahrt und wir immer noch eine Rallyestrecke. Gut, dass wir noch einen Jeep in der Garage haben. Aber wieso sollte man die Gasse auch reparieren? Fahren ja nur Fleisbacher hier lang und die können auch über Sinn fahren. Außerdem steht da ja ein Schild „Straßenschäden“. So funktioniert es auch. Verkehrssicherungspflicht haben nur die Bürger. Zu Fuss sollte man hier nicht langgehen – der „Kniebrecher“ lauert jetzt schon her.

Jetzt noch ein schöner Winter und dann veranstalten wir die „Fleisbach K81“- das härteste Straßenrennen der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.