Neue Gänge in Herbstlabyrinth-Höhle entdeckt

Höhlenforscher der Speläologischen Arbeitsgemeinschaft haben in Breitscheid in der Herbstlabyrinth-Höhle neue Gänge und Höhlen entdeckt. Insgesamt ca. 150m sind im westlichen Teil der Höhle hinzugekommen. Nach mehrjähriger Vorbereitungszeit gelang am Wochenende der “Durchbruch”.  Im wahrsten Sinn des Wortes, denn insgesamt 5m³ Lehm mussten zunächst entfernet werden, um in diesen Bereich zu gelangen.

Herbstlabyrinth-Höhle

Speläologische Arbeitsgemeinschaft Hessen

Ein Gedanke zu „Neue Gänge in Herbstlabyrinth-Höhle entdeckt“

  1. Ein Besuch in der Herbstlabyrinth-Höhle ist sehr lohnenswert, weil es eine grossartige Höhle ist, die den Vergleich mit anderen grossen Tropsteinhöhlen nicht zu scheuen braucht. Für Besucher hergerichtet mit LED Technologie- grossartig. Und auch weil es ein Verein ist, der hier mit vielen ehrenamtlichen Helfern den Besucheransturm stemmt, sollte man das unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.