„Die Vögel“ – Millionen Bergfinken in Haiger Steinbach

Man rätselt noch warum es Millonen von Bergfinken ausgerechnet nach Haiger-Steinbach zieht. Wir waren jedenfalls zum ersten Mal dort. Aber wir essen auch keine Bucheckern und schlafen nicht in Bäumen. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit kommen Millionen zur Nachtruhe von ihrer täglichen Futtersuche zurück.

Wir waren nicht allein. Mittlerweile gibt es auch eine Imbissbude vor Ort und der Verkehr wird regelt.

 

 

Der Anblick ist aber wirklich sehr beeindruckend. Und das Geräusch auch. O-Ton eines Eingeborenen: „Das ist so ein diffuses Gerrrräusch, fast wie Meerrrrresrrrrauschen.“

 

 

 

Kein Bergfink 😉

 

 

Man sollte ca. 1h vor Sonnenuntergang vor Ort sein wenn man das komplette Programm sehen möchte. Der beste Platz ist der Sportplatz in Haiger Steinbach in der Forsthausstraße.

 

Bericht aus der FAZ.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten